Menschen und Hunde leben seit vielen tausend Jahren in einer engen Gemeinschaft. Im Laufe der Jahrtausende haben sie sich uns Menschen maximal angepasst – die Gesichtsmimik wurde weniger, dafür die Variationen der Lautäußerungen vielfältiger. Sie können das menschliche Lächeln interpretieren und passen sich unserem Lebensrhythmus  an.

Wir Menschen hingegen tun uns deutlich schwerer im Verstehen unserer Vierbeiner und das führt häufig zu Missverständnissen und daraus resultierend, unerwünschtem Verhalten. 

Wir möchten mit Ihnen gemeinsam auf die Suche nach der Ursache für das Verhalten Ihres Hundes gehen, dort, wo das Verhalten auftritt – im Alltag bei Ihnen Zuhause, und eine individuelle Lösung erarbeiten, die sich einfach in den Alltag integrieren lässt.

Wir freuen uns auf Sie!

E-Learning