Den Familienalltag und die Bedürfnisse des Hundes unter einen Hut zu bekommen, ist nicht selten ein Spagat. Zwischen Kindertaxi, dem Betreuen der Hausaufgaben oder dem Versorgen des kranken Kindes bleibt für aufwändiges Training oft keine Zeit und kein Nerv mehr.

Wir zeigen Ihnen schnelle und unkomplizierte Wege, den Alltag mit Hund und Kind zu managen, entwickeln gemeinsam einen Fahrplan, der in Ihre Situation passt und Sie unterstützt.

Klassische Situationen, die Familien zu bewältigen haben, sind:

  • Unternehmungen mit Kindern und Hunden – aber wie?
  • Kinder belästigen den Hund
  • Zu wenig Zeit für Training/Beschäftigung
  • Unerwünschtes Verhalten durch zu viel oder zu wenig Auslastung

Wie können wir unterstützen?

  • Wir planen ein sinnvolles Management im Alltag
  • Theoretische Grundlagen der Bissprävention und ihre Anwendung in der Praxis
  • Strukturierung der Wohnung und des Alltags
  • Einfaches Training für Groß und Klein
  • Lösungsideen für Kinder, die nicht hören wollen
  • u.v.m.