Training ist wichtig und macht Freude – nicht nur unseren Hunden, sondern auch uns Menschen. Das Training in Familien ist aber etwas Besonderes, weil so viele Variablen mitspielen, die ein regelmäßiges Training erschweren. Ob es nun der Kindergeburtstag ist oder das Kind, das verunfallt, man die Einkäufe vergessen hat oder die Nerven blank liegen, weil sich die Geschwister gestritten haben – das ist Familienalltag und den möchten wir bei unserem Training mit berücksichtigen. Wir bauen das Training also optimal in Ihren Alltag ein, sodass Sie die Umsetzung unkompliziert in den Familientrubel integrieren können.